Über WADSACK

Geschichte

Hans Wadsack gründet am 1. Juli 1983 das Einzelunternehmen "Hans Wadsack, Treuhand- und Steuerberatungsbüro" in der Stadt Zug.

Anfang 1989 wird das Einzelunternehmen in eine Kommanditgesellschaft, die wadsack & co. treuhandgesellschaft, umgewandelt.

2002 Übernahme Schlumpf & Partner Treuhand AG, Zug.

2010 Übernahme WEY & SPIESS Treuhand und Revisions AG, Zug.

Mit der Übernahme der Revo Treuhand AG und der kurz darauf folgenden Sitzverlegung im November 2015 in die Stadt Solothurn wird die geschäftliche Tätigkeit in den Kanton Solothurn erweitert.

Als Nachfolger von Hans Wadsack treten zwischen 2015 bis 2018 Lukas Wadsack, Mark Rüfenacht und Cyril Heer in die Partnerschaft ein.

Die Kommanditgesellschaft wird im Mai 2018 in die heutige Form der Aktiengesellschaft umgewandelt. Im Rahmen dieser Umstrukturierung werden die ehemaligen Tochtergesellschaften Schlumpf & Partner Treuhand AG, WEY & SPIESS Treuhand und Revisions AG und Revo Treuhand AG umfirmiert.

Seit Mai 2018 treten wir einheitlich als WADSACK auf.

Im Januar 2019 eröffnet WADSACK in der Stadt Grenchen eine weitere Niederlassung im Kanton Solothurn.

Werte

Ambition

Wir bieten unseren Kunden eine hohe Dienstleistungsqualität an. Dies bedingt die gezielte Förderung von unseren Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen und die Bereitschaft zur ständigen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Unsere Mitarbeiter verfügen über die höchsten in der Schweiz erwerbbaren Ausbildungsdiplome.

Tradition und Moderne

Wir pflegen die traditionellen Werte und sind modern aufgestellt. Die Zukunft bringt uns viele Chancen, die wir gemeinsam anpacken. Um die Herausforderungen zu meistern sind wir bestens aufgestellt. Wir wollen trotz modernster Arbeitshilfsmittel den persönlichen Kontakt zu unserer Kundschaft intensiv pflegen.

Freude

Die Arbeit soll nicht nur verpflichtend, sondern auch sinnstiftend sein. Wir wollen unsere Mitarbeitenden in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung fordern und fördern und Wege ermöglichen, die neben dem anspruchsvollen Arbeitsalltag Raum für Hobbies und Familie zulassen.

Persönlichkeit und Respekt

Wir pflegen untereinander einen respektvollen Umgang und legen viel Wert auf ein positives Betriebsklima. Bei unseren internen fachlichen und gesellschaftlichen Anlässen pflegen wir den persönlichen Austausch.

Lokale Verankerung

Unseren Erfolg möchten wir mit unserem Umfeld teilen. Wir fördern lokale Sportvereine und unterstützen Gesellschaftsanlässe wie zum Beispiel den Zuger Fechtclub, den FC Solothurn, als Co-Sponsor den FC Grenchen und das Bobteam Friedli. Weiter unterstützen wir diverse gesellschaftliche und kulturelle Anlässe in der Region Zug und Solothurn wie zum Beispiel die Solothurner Filmtage.