Publikation - Zuger Steuerpraxis August 2016

Die wadsack treuhandgesellschaft lässt ihren Kunden und Geschäftsfreunden jeweils ein Exemplar der Zuger Steuerpraxis zukommen. In der neuesten Ausgabe (August 2016) geht es um das Thema BEPS.

Zuger Steuerpraxis 

Die wadsack treuhandgesellschaft lässt ihren Kunden und Geschäftsfreunden jeweils ein Exemplar der Zuger Steuerpraxis zukommen. In der neuesten Ausgabe (August 2016) geht es um das Thema BEPS. 

BEPS ist ein Ausdruck, welcher momentan in der Steuerlandschaft oft verkommt. Er steht für Base Erosion and Profit Shifting oder auf Deutsch für Aushöhlung der Steuerbasis und Gewinnverlagerung. Die internationale Gemeinschaft - unter der Führung der OECD - erachtet die unerlaubte Gewinnverlagerung an steuergünstige Standorte als schädliche Steuerpraktik und will diese bekämpfen. Die neueste Ausgabe der Zuger Steuerpraxis nimmt sich diesem Thema an und widmet sich ausgewählten Fragen. Im ersten Artikel wird der aktuelle Stand der Umsetzung der Bekämpfung von solchen schädlichen Steuerpraktiken analysiert und die Bedeutung für die Schweiz aufgezeigt. Der zweite Artikel führt diese Thematik weiter und erläutert insbesondere die Problematik des sog. Treaty Shopping, d.h. die unerlaubte Inanspruchnahme von Vorteilen der einzelnen Doppelbesteuerungsabkommen. Im nachfolgenden Artikel wird auf die internationale Konzernfinanzierung und die damit zusammenhängenden Steuerprobleme eingegangen, wobei der letzte Artikel unter dem Titel Schädlicher Steuerwettbewerb steht.

Wir bleiben für Sie bei den internationalen Entwicklungen im Steuerrecht dran und behalten den Durchblick auch bei komplexen Themen. Gerne lassen wir Ihnen auf Anfrage ein Exemplar der Zuger Steuerpraxis zukommen.

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Rest des Sommers und freuen uns, Sie auch im Herbst mit unserem erfahrenen Team von Steuerberatern/Steuerexperten und Treuhändern weiter betreuen und auf dem Laufenden halten zu dürfen.

Der Brief, welcher an unsere Kunden verschickt wurde, kann hierheruntergeladen werden.